MBS-NEWS

K.Bay.Sts.B. – Königlich Bayerische Staatseisenbahnen

K.Bay.Sts.B. – Königlich Bayerische Staatseisenbahnen Die Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen (K.Bay.Sts.B.) wurden 1844 gegründet. Sie entwickelten sich bis zum Ende des Ersten Weltkrieges mit einem Streckennetz von 8526 Kilometern (einschließlich der zum 1. Januar 1909 übernommenen Pfälzischen Eisenbahnen) zur zweitgrößten deutschen Länderbahn nach den Preußischen Staatseisenbahnen. Nach dem Ende der Monarchie am 8. November

Weiterlesen

BDŽ EAD – Balgarski Darschawni Schelesnizi

BDŽ EAD – Balgarski Darschawni Schelesnizi Die Bulgarische Staatseisenbahn (BDŽ EAD) (bulg. Български държавни железници; Transliteration: Bălgarski Dăržavni Železnici; Abkürzung: БДЖ) ist ein staatliches Unternehmen in Bulgarien und das größte Eisenbahnunternehmen Bulgariens. Die Bulgarische Staatseisenbahn hat eine für Bulgarien spezifische Gesellschaftsform, die mit EAD (bulg. Еднолично Акционерно Дружество; Transliteration: Ednolično Akcionerno Družestvo;

Weiterlesen